Kaffeekompetenz in Tirol – 15 Jahre coffeekult

Kaffeekompetenz in Tirol – 15 Jahre coffeekult

15 Jahre – coffeekult feiert immer noch Geburtstag

2022 ist UNSER JAHR!

Ja genau – 15 Jahre, so alt/jung sind wir jetzt schon und coffeekult ist irgendwie stolz darauf. Seit 15 Jahren setzt coffeekult auf kompromisslose Qualität, seit 15 Jahren sind wir ein Teil vieler Tiroler Familien geworden und mittlerweile auch weit darüber hinaus. Seit 15 Jahren steht coffeekult für Kaffeekompetenz in Tirol, seit 15 Jahren versucht coffeekult nicht nur Vorreiter und Ideengeber in der Kaffeebranche zu sein, sondern auch das Thema Nachhaltigkeit zu leben und voranzutreiben.

15 – das ist unsere Zahl, im Jahr 2022!

Ein wenig über coffeekult und wer/was dahintersteckt, haben wir euch bereits im März vorgestellt. 

Erinnerst du dich?

  • Was ist nun nochmal die „Tiroler Goschn“?
  • Wie wurde ein Ball zur BOHNE?  
  • Was bedeutet der Satz „coffeekult als Spiderman“? 

Das alles kannst du nochmal HIER nachlesen: 

ALT – aber sexy?

15 Jahre coffeekult lassen auch weit blicken, vor allem zurück. 

Wie heißt es bei Politikerinnen und Politikern immer so schön: „Die Rache der Journalisten an den Politikern ist das Archiv“.  ZUGEGEBEN: das trifft eigentlich auf jeden und jede zu, wenn man öfter etwas mit MEDIEN zu tun hat. 

Auch coffeekult kann auf viele Medienauftritte zurückblicken und das tun wir mit Ehrfurcht und Stolz. Eine Medienpräsenz ist heutzutage nicht selbstverständlich, JournalistInnen wählen ganz genau aus und gerade in der Kaffeebranche gibt es ja zahlreiche Mitbewerberinnen und Mitbewerber. 

coffeekult macht alles aus Überzeugung und ohne Kompromisse: KAFFEE fließt sozusagen in unseren Adern und das Produkt liegt uns am Herzen. Vielleicht wird genau das so gerne in den Medien gesehen/gelesen/gehört…

Ein BLICK ZURÜCK, das darf auch mal sein!

coffeekult in the MEDIA

Kaffeekompetenz in Tirol – 15 Jahre coffeekult

AND THE WINNER IS:

Mit einem verschmitzten Lächeln zum österreichischen Barista-Meistertitel!

coffeekult klotzt nicht gern, aber immer nur kleckern ist auch nicht gut! Wir KÖNNEN KAFFEE: Tiroler Barista Meister 2009, Tiroler Barista Meister 2010, Tiroler Latte Art Meister 2010, Österreichischer Barista Meister 2011, Österreichischer Cezve/Ibrik Meister 2012, Internationaler Meisterschafts-Junior 2013, Sieger „Goldene Kaffeebohne“ 2015, Fallstaff Cafe Guide Sieger Tirol & Auszeichnung eines der besten Cafés Österreichs 2017

Kaffeekompetenz in Tirol - 15 Jahre coffeekult
BARSITA-MEISTER mit Zahnpasta-Lächeln. That´s coffeekult

coffeekult – WORLD RECORD WINNER!

Kaum zu glauben, aber wahr. 2011 hat Cem Korkmaz, Owner & Founder von coffeekult einen neuen Guiness-Weltrekord aufgestellt! Im Jänner 2011 wollte er es wissen: Wie viele Cappuccini schafft er wohl in einer Stunde. Zu schlagen gab es den damaligen Weltrekord von 50 Tassen. Schon nach 27 Minuten hatte er den 51. Cappuccino serviert, nach einer Stunde waren es 109! NEUER WELTREKORD! 

Jeder einzelne Cappuccino musste dabei natürlich in erstklassiger und höchster Barista-Qualität zubereitet werden. Es kommt bei der Cappuccino-Zubereitung nicht auf die Geschwindigkeit an, aber für einen guten Zweck, im Rahmen einer Charity-Veranstaltung, wurde es gerne so gemacht.

The Guiness-WORLD RECORD goes to: coffeekult!

WELT wir kommen! coffeekult goes Worldchampionship!

2007 hat alles mit der Liebe zu Kaffee begonnen, gefolgt von vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen bei Barista-Meisterschaften. Absolute Highlights: Vertreter Österreichs bei zwei Kaffee-WELTmeisterschaften in Kolumbien und Wien. Bilder sagen mehr als tausend Worte – SIEHE SELBST!

coffeekult FEIERT GERN!

Du willst einen Beweis? Dann schau selbst: Wir feiern nicht nur den runden 15er im Jahr 2022. Bereits unser 10-jähriges Bestehen haben wir damals stolz verkündet. Wie doch die Zeit vergeht und ja, wir können es bestätigen: JÜNGER werden wir alle nicht mehr…

Nach „10 Jahre coffeekult“, folgt dieses Jahr „15 Jahre coffeekult“!

Keine Zeit zum Jammern! Neue Ideen brauch das Land!

Corona hat weltweit einen wahren Stillstand verursacht, das wollte coffeekult nicht so einfach hinnehmen! Im April letzten Jahres sind wir auf den Automatenverkauf gekommen. 
Bereits seit 1887 gibt es Verkaufsautomaten im deutschsprachigen Raum. coffeekult waren die ersten, die ganze Kaffeebohnen hinein gegeben haben.
Zuerst konnten in der Innsbrucker Altstadt, gegenüber der Ottoburg, frisch geröstete Rohkaffeebohnen bezogen werden – ganz einfach und unkompliziert im “coffeekult Self Service Store”. Mittlerweile steht ein Automat direkt vor der coffeekult Rösterei in der Innsbrucker Tschamlerstraße und bald gibt es mehr davon!

Eine zündende coffeekult-Idee: Kaffeebohnen im Automatenverkauf

NATURE RULES, coffeekult helps!

coffeekult war 2021 für den Energy Globe Austria-Award nominiert, was für eine Ehre für uns! Das Thema Nachhaltigkeit liegt im Trend, auch beim Kaffee. Konsumentinnen und
Konsumenten schauen mittlerweile ganz genau, woher ihre Kaffeebohnen kommen und wie die Produktionsbedingungen sind. Doch in der Art der Kaffee-Konsumation, wird das Thema Nachhaltigkeit kaum umgesetzt. Das coffeekult-Projekt zur Vermeidung von Einwegbechern im coffee-to-go Bereich wurde aus rund 300 Einreichungen ausgewählt, “was die Qualität Ihres Projektes unterstreicht“, so die Begründung damals von ENERGY GLOBE. Der Energy Globe Award zeichnet jährlich herausragende, nachhaltige Projekte mit Fokus auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien aus. 

Coffeekult wurde aus 300 Einreichungen ausgewählt und für den Energy Globe Austria-Award nominiert!

Fakten, Fakten, Fakten!

Dazu sehen wir uns seit Jahren verpflichtet. Jeder kann Kaffee, aber auskennen tun sich dann doch nur wenige. Journalistinnen und Journalisten fragen bei uns immer wieder gerne nach, was denn nun genau FAKT ist. Mit Medien-Präsenz über Kaffee aufklären, das können wir! Aber natürlich geben wir auch so gerne Auskunft, was das breite Thema Kaffee betrifft. Intensive Einblicke bieten wir in unseren Workshops – damit wirst du dein ganzen Umfeld beeindrucken können, großes Kaffeeröster-Ehrenwort! 

coffeekult macht clever! Hier 7 Kaffee-Fakten!

coffeekult eine Stimme verleihen!

coffeekult kann auch SPRECHEN! Glaubst du nicht?

Na dann – hier ein Podcast von BASEFIVE!  

Die ultimative coffeekult-Medidation: KAFFEE RÖSTEN!

EHRLICHKEIT währt am längsten!

Man muss wirklich nicht jeden Trend mitmachen und das sagt coffeekult auch immer ganz ehrlich und direkt! Was ist denn nun schon wieder ein „Espresso-Tonic“. Egal ob mediales Sommerloch-Thema, oder das nächste hippe Kaffeegetränk. Kaffee ist eigentlich ganz einfach und warum muss man es kompliziert machen. 

Espresso-Tonic – NEIN, das schmeckt einfach nicht!

Lieber DIREKT, als „fair“!

Auch das kennen viele von coffeekult! Für uns ist DIRECT TRADE der bessere und ehrlichere Weg, um Kaffee an Mann und Frau zu bringen. Wir brauchen keine Siegel und Abzeichen, eine direkte Verbindung zu den Bäuerinnen und Bauern vor Ort, korrekte Bezahlung und einen Handel auf Augenhöhe und ohne viele Zwischenhändler – dafür steht coffeekult. Mittlerweile ist coffeekult in vielen Ländern aktiv und unterwegs. Unsere letzte Reise hat uns nach RUANDA geführt und dort konnten nicht nur wir sehen, was DIRECT TRADE ist, sondern auch ein ORF-Kamerateam:

Ist DIRECT TRADE etwa fairer als „Fair Trade”?

Kaffee ist unsere Leidenschaft, unsere DNA!

An alle, die in den letzten 15 Jahren an coffeekult geglaubt haben, mit uns so manch rauen Sturm überstanden haben 

und KAFFEE genauso schätzen und lieben, wie wir es tun:

D A N K E

….. auf weitere 15 Jahre

https://roastery.coffeekult.com/coffeekult-4-dinge/

Kult teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kaffeekompetenz in Tirol - 15 Jahre coffeekult

-20%

auf das gesamte Sortiment

Black

Friday

Sale